Die Umrüstung auf den alternativen Kraftstoff Autogas wird sich durch die verlängerte Steuerbegünstigung weiterhin lohnen!

Das Blatt hat sich gewendet…

Mitte Februar stand es schon so gut wie fest…. Das Bundeskabinett hatte die Entscheidung getroffen, die Steuerbegünstigung für Autogas nicht zu verlängern.  Dabei gab es jahrelang keine Anzeichen für so ein abruptes Ende!

„Die Steuerbegünstigung für Flüssiggas (Autogas, LPG) läuft aus“, hieß es in einer Erklärung des Bundesfinanzministeriums vom 15. Februar.

DVFG fordert Nachbesserung

Der Deutsche Verband Flüssiggas setzte sich ein und appelierte für eine Überarbeitung dieses Beschlusses. Mit Erfolg! Anfang April sendet der Bundesrat ein klares Zeichen für die Verlängerung des Steuervorteils und Anfang Juni fällt die Entscheidung dann im deutschen Bundestag. Die Begünstigung wird über 2018 hinweg für weitere vier Jahre verlängert. Sie ist damit befristet und soll ab 2019 schrittweise abgebaut werden.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie auf den Seiten des DVFG (Deutscher Verband Flüssiggas).

Folgene Artikel sind besonders lesenswert:

Ihr Team der Kickum GmbH

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Steuerbegünstigung für Autogas bis 2022 verlängert

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch den Besuch unserer Seite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen