Die Klimaziele für 2020 kann die Bundesregierung sowohl auf europäischer als auch auf nationaler Ebene nicht mehr erreichen. Man fragt sich wieso trotz dieser Entwicklugen weiterhin ausschließlich auf den Elektroantrieb gesetzt wird. Noch über viele Jahre ist der Mineralölwirtschaft der Absatz gesichert. Diesel- und Benzinfahrzeuge bleiben also Hauptbestandteil des Fahrzeugmarktes. Die Streichung des Steuervorteils für Autogasfahrzeuge wäre aufgrund der Tatsache, dass LPG-Fahrzeuge eine um Längen bessere Umweltbilanz aufweisen doch sehr fragwürdig.

Lesen Sie hier mehr dazu… […]

Quelle: https://www.suedkurier.de/ueberregional/wirtschaft/Nichts-ist-guenstiger-als-ein-Gas-Auto;art416,9789764

Nichts ist günstiger als ein Gas-Auto (Südkurier Online)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch den Besuch unserer Seite erklären Sie sich mit der Nutzung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen